Stille

Ich hab so viel verpasst, doch ich weiß nicht was, denn ich gehe nicht mehr raus
Ich bin in meiner Wohnung ganz allein, nur der Fernseher hört mir zu
Kein Reden mit Nachbarn, kein Treffen mit Freunden
Kein Joggen im Park und kein Kaffee im Büro

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Ich weiß nicht mehr, wohin

Ich hätt‘ gern Stille, denn es geht nicht mehr voran
Nur ein bisschen Stille, denn alle verlier’n ihren Verstand
Erst Quarantäne, dann Ausgangssperre, aber dennoch werden immer mehr krank
Ich wünsche mir Stille
Nur ein bisschen Stille

Egal wem man zuhört, egal was man schaut, es geht jeden Tag immer nur um Corona
Das Leben steht still und geht gleichzeitig weiter, während sich all die Leute im Kreis drehen
Manche reden von einer Verschwörung, durch die Chinesen oder unsere Regierung
Es sei ihr Plan, dass wir alles verlieren

Ich hätt‘ gern Stille, denn es geht nicht mehr voran
Nur ein bisschen Stille, denn alle verlier’n ihren Verstand
Erst Quarantäne, dann Ausgangssperre, aber dennoch werden immer mehr krank
Ich wünsche mir Stille
Nur ein bisschen Stille

Ich hätt‘ gern Stille, denn es geht nicht mehr voran
Nur ein bisschen Stille, denn alle verlier’n ihren Verstand
Erst Quarantäne, dann Ausgangssperre, aber dennoch werden immer mehr krank
Ich wünsche mir Stille
Nur ein bisschen Stille


2020

© GitarrenmannrecordJet & Merlin Network